Lookeen
Lookeen

Warum wird das Briefumschlagsymbol beim Eintreffen einer neuen E-Mail nicht mehr angezeigt?

Obwohl die Outlook-Option Briefumschlagsymbol im Benachrichtigungsbereich anzeigen aktiviert ist, wird dieses beim Eintreffen einer neuen E-Mail nicht angezeigt. Es kann nun sein, dass einfach die Windows-Funktion Inaktive Symbole ausblenden aktiviert ist, sodass das Symbol von Outlook zwar angzeigt, von Windows aber wieder ausgeblendet wird. Aktivieren Sie daher die Option Immer einblenden (standardmäßig ist immer die Option Ausblenden wenn inaktiv aktiviert):

Infobereich

Wird das Symbol trotz richtiger Einstellungen für den Infobereich nicht angezeigt, könnte das Leeren des Caches helfen. Dafür müssen die entsprechenden Werte im Registry-Schlüssel
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\TrayNotify
gelöscht werden.

Löschen Sie in diesem Schlüssel bitte die Werte IconStreams (Einträge unter Aktuelle Objekte) und PastIconsStreams (Einträge unter Vorherige Elemente):

Trynotify

Verlassen Sie den Registry-Editor, rufen den Taskmanager über STRG+ALT+ENTF auf, beenden den Prozess explorer.exe...

Explorer beenden

...und starten ihn neu:

Explorer starten Neuer Task

Nun ist die Liste der Symbole im Infobereich wieder jungfräulich. Falls Outlook noch nicht gestartet ist, starten Sie es und setzen den Anzeige-Wert auf Immer einblenden.

Sollte diese Vorgehensweise nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben, könnte noch eine Outlook-Reparatur helfen. Rufen Sie dazu in Outlook die Option Erkennen und Reparieren auf, die Sie im Menü ? finden:

Erkennen und Reparieren

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x