Lookeen
Lookeen

Beim Start von Outlook erhalten Sie die Fehlermeldung "Die Arbeitsdatei konnte von Outlook nicht erstellt werden. Überprüfen Sie die TEMP-Umgebungsvariable"

Beim Start von Outlook erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Fehlermeldung Arbeitsdatei.png

Die Fehlermeldung rührt daher, dass im zugehörigen Registry-Schlüssel auf einen TEMP-Ordner, den Outlook zum Arbeiten benötigt, verwiesen wird, der nicht existiert. Normalerweise ist das der Ordner Temporary Internet Files.

Öffnen Sie den Registry-Editor von Windows über
Start | Ausführen | regedit
und navigieren Sie zum Schlüssel
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders
Überprüfen Sie dort den Pfad im Wert Cache, der normalerweise auf den Ordner
%USERPROFILE%\Local Settings\Temporary Internet Files (Windows XP)
bzw.
%USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files (Windows Vista bzw. Windows 7)
verweisen sollte. Korrigieren Sie den fehlerhafte Eintrag entsprechend (natürlich können Sie auf jeden x-beliebigen, existierenden Ordner im Dateisystem verweisen), und Outlook wird wieder wie gewohnt starten.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x