Lookeen
Lookeen

Wie kann ich vor dem Senden einen Dialog anzeigen lassen, über den ich das Sende-Konto auswählen kann?

Das Microsoft-eigene Sicherungstool für PST-Dateien PFBackup, das ein einfaches Backup der Outlook-Datendatei(en) ermöglicht, gehört wohl zu den meistverwendeten Add-Ins für Outlook. Allerdings funktioniert das Add-In nur bis Version 2007. Wenn Sie aber die aktuelle Version 2010 im Einsatz haben und das Tool verwenden wollen, haben Sie ein Problem: Es lässt sich zwar installieren, aber es funktioniert nicht richtig. Grund dafür ist das in Outlook 2010 geänderte Verhalten beim Schließen von Outlook. Dieses Änderung bewirkt u. a., dass Outlook beim Beenden nicht mehr allen Add-Ins "Bescheid gibt", dass es jetzt geschlossen wird. Das hat dann bezüglich des Backup-Add-Ins zur Folge, dass der Dialog zum Sichern der PST-Datei(en) nicht mehr erscheint.

Um nun das Shutdown-Verhalten wieder auf das von Outlook 2007 SP2 zurückzusetzen, ist ein Eingriff in die Windows-Registry notwendig. Öffnen Sie den Registrierungseditor von Windows und navigieren Sie zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\Outlook\Addins\Microsoft.OutlookBackup.1

Erstellen Sie dort einen DWORD-Wert mit dem Namen RequireShutdownNotification und weisen ihm den Wert 1 zu.

Wenn Sie nicht selbst Hand anlegen wollen, können Sie zum Erstellen des Wertes alternativ das kostenlos erhältliche Tool Add-In-Manager verwenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Starten Sie das Tool

  • Markieren Sie den Eintrag für das Backup-Add-In

  • Klicken Sie oben auf den runden Button mit dem+-Zeichen.
  • Add-in Manager

    Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

    Ich stimme zu. x