Lookeen
Lookeen

Screenshots

Lookeen Screenshot - Hauptansicht

Bedienung

Lookeen ist spielend leicht zu bedienen: Dank der intuitiven Benutzeroberfläche macht sich die Suchlösung unverzichtbar für Ihren Arbeitsalltag am PC. Statt Zeit mit vergeblichen Suchanfragen über herkömmliche Suchfunktionen zu verlieren, garantiert Lookeen Ihnen eine Suche in Rekordgeschwindigkeit.


Lookeen Screenshot - Symbolleiste

Suchleiste

Lookeen integriert sich als Suchleiste nahtlos in Outlook® 2003, 2007, 2010 und 2013 – arbeiten Sie einfach weiter wie gewohnt. Wenn Sie etwas suchen, geben Sie ein Schlagwort in die Suchleiste und starten Sie die Abfrage mit Enter. Lookeen durchsucht daraufhin Ihre kompletten Outlook-Daten in Sekundenschnelle. So können Sie die Suche direkt in Outlook durchführen, ohne ein weiteres Programm oder Fenster öffnen zu müssen.


Lookeen Screenshot - Suchergebnissfenster

Suchergebnisfenster

Das Suchergebnisfenster liefert Ihnen blitzschnell Ihre Treffer – übersichtlich und klar strukturiert dank farblicher Markierung der Suchwörter durch die Highlighting-Funktion. Die einzelnen Tabs gliedern die Suchergebnisse nach Typen (E-Mail, Termine, Anhänge, Aufgaben, Kontakte, uvm). Mit spezifischen Angaben in den erweiterten Suchfeldern (z.B. „Datum“ oder „Ordner“) schränken Sie das Suchergebnis weiter ein.


Lookeen Screenshot - System tray

System Tray

Praktisch: Auch im System Tray Ihrer Windows® Taskleiste ist Lookeen integriert. Über diesen Schnellzugriff oder durch zweimaliges Drücken der STRG-Taste können Sie eine Lookeen Suche starten, Indizierungen anstoßen oder die Lookeen Optionen bearbeiten.


Lookeen Screenshot - Kontextmenu

Kontextmenü

Möchten Sie Ihre Suche weiter eingrenzen oder das gefundene Dokument gleich bearbeiten? Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Suchergebnis – das Lookeen Kontextmenü liefert Ihnen zahlreiche Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel die gesamte Korrespondenz mit nur einem Klick zusammenfassen.


Lookeen Screenshot - Optionen

Optionen

Die Lookeen Optionen sind spielend leicht zu bedienen. Mit nur drei Klicks haben Sie beispielsweise eine neue Indizierungsquelle hinzugefügt. Sie können außerdem Indizierungszeitpunkte festlegen, weitere Dateiformate zur Indizierung hinzufügen oder neue externe Indexquellen einbinden.

Unverbindlich & kostenlos testen

Testen Sie den vollen Funktionsumfang von Lookeen 14 Tage lang kostenlos!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x