Lookeen
Lookeen

MS-Outlook-2000/2/3 Fixmapi.exe

Die Registrierung der MAPI-Schnittstelle

Wenn ich Outlook starte, wird folgende Fehlermeldung angezeigt: "Es ist möglich, dass Microsoft Office und andere Programme mit E-Mail-Funktionen aufgrund eines kürzlich installierten Programms nicht korrekt ausgeführt werden. Outlook kann diesen Konflikt ohne Auswirkungen auf das Programm, das den Konflikt verursacht hat, lösen. Soll Outlook dieses Problem lösen?"

Nach Klick auf Ja wird diese Meldung angezeigt

Der Konflikt zwischen einem kürzlich installierten Programm und Microsoft Office oder anderen Programmen mit E-Mail-Funktionen kann von Outlook nicht gelöst werden. Outlook muss eine Systemkomponente ändern, die zurzeit von einem anderen Programm verwendet wird. Starten Sie Windows erneut, um dieses Problem zu lösen.

Auch der Neustart des Rechners führt nicht zum Ziel.

Was ist die Ursache?

Es liegt ein Problem mit den MAPI-Programmdateien (Mail Application Program Interface = MAPI) in Deinem System vor. Dies gilt insbesondere für die Datei Mapi32.dll im Windows-Systemverzeichnis. Wenn Du in der Fehlermeldung auf JA klickst, wird ein Dienstprogramm namens Fixmapi.exe ausgeführt. Falls gegenwärtig ein Programm ausgeführt wird, das die Datei Mapi32.dll verwendet, kann der Fixmapi-Vorgang das Problem nicht beheben.

Wie soll ich vorgehen, um das Problem zu beheben?

  • Beende alle Anwendungen
  • Alle!! Anwendungen
  • Suche im Taskmanager nach Prozessen mit dem Wort MAPI im Namen
  • Beende alle gefundenen Prozesse
  • Suche auf Deiner Festplatte das Programm Fixmapi.exe
    Alternativ kannst Du die Datei hier downloaden
  • Starte das Programm mit einen Doppelklick auf die Datei
  • Es erfolgt keinerlei Rückmeldung

Mit etwas Glück ist das Problem nach einem Neustart des Rechners beseitigt.
Download Fixmapi.exe

Description of the Fixmapi.exe Tool Included with Internet Explorer 5

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x