Lookeen
Lookeen

MS-Outlook-2000 Kalender im Internet publizieren

Kalender auf der Homepage

MS-Outlook-2000 bietet eine Lösung an, die wirklich problemlos zu handhaben ist: Speichere Deinen Kalender einfach als HTML-Dokument und veröffentliche ihn dann auf Deiner Internet-Homepage.

Die erforderlichen Schritte

  • Wechsele in Deinen Kalender
  • Klicke im Menü Datei > Als Webseite speichern
  • Gebe den zu veröffentlichen Zeitraum ein
  • Dabei ist zu beachten, dass das Resultat des Speichervorgangs immer ein Monatskalender ist. Falls Du mehrere Monate veröffentlichen willst, besteht das fertige HTML-Dokument aus einzelnen Monatsblättern, die Du per Mausklick aktivieren kannst.
  • Termindetails einbeziehen bestimmt, ob die Einträge im Notizbereich eines Termins auf der HTML-Seite erscheinen oder nicht.
  • Als Kalendertitel trägt Outlook automatisch Deinen Benutzernamen ein.
  • Nun gebe einen Dateinamen ein, unter dem das HTML-Dokument gespeichert werden soll, oder wähle mit der Schaltfläche Durchsuchen einen Speicherort aus. Solltest Du das Kontrollfeld Gespeicherte Webseite im Browser öffnen aktiviert haben, stellt Outlook die Seite nach dem Speichern gleich im Internet Explorer dar.

Veröffentlichen auf dem Webserver

Übertrage die Dateien wie gewohnt auf Deinen Homepage-Server. Wie der Kalender dann aussehen wird, kannst Du Dir am Beispiel von Kaethe Dorsch ansehen.

Der Kalender von Kaethe Dorsch

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x