Lookeen
Lookeen

MS-Outlook-2000 Daten unterwegs

Outlook auf zwei Rechnern

Microsoft hat leider keine Möglichkeit vorgesehen, Adressen, Termine, Aufgaben und E-Mails von einem Outlook zu einem anderen mitzunehmen. Du solltest die Dateien, in denen Outlook die Daten speichert, zwischen den Rechnern hin und her kopieren.

Wo befinden sich meine Daten?

Outlook legt die Daten in zwei Dateien ab. Sie heißen Outlook.pst und Archive.pst. In der Archive.pst werden die Daten abgelegt, die bei der AutoArchivierung aus der Outlook.pst entfernt werden. So wird die Outlook.pst schön schlank gehalten. Auch sollte man die Outlook.pst des öfteren komprimieren.

Was bedeutet komprimieren?

Bei der AutoArchivierung werden Datensätze von der Outlook.pst in die Archive.pst verschoben. Die einzelnen Datensätze müssen nun in der Outlook.pst wieder dicht an dicht geschrieben werden. Dies geschieht beim komprimieren. Um die Outlook-pst zu komprimieren gehe folgendermaßen vor.

  • Klicke im Menü Ansicht und dann Ordnerliste.
  • Rechtsklick auf Outlook Heute.
  • Wähle Eigenschaften für "Persönliche Ordner".
  • Klicke auf den Button Erweitert.
  • Klicke auf den Button Jetzt komprimieren.

Informationen zur AutoArchivierung findest Du im Artikel MS-Outlook-2000 AutoArchivierung.
MS-Outlook-2000 AutoArchivierung

Diese beiden Dateien kannst Du in regelmäßigen Abständen hin- und her kopieren, um einen identischen Datenbestand auf zwei Rechnern zu erhalten.

Verwalten einer PST-Datei für zwei unterschiedliche Computer

Synchronisations-Software

SynchPst for Outlook
EASY2SYNC Für Outlook

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x