Lookeen
Lookeen

MS-Outlook-2000/2 Anlagen automatisch speichern

Informationen aus einem Artikel von SmartTools

Um eine Anlage in einer E-Mail zu speichern, markiert man die Nachricht im Posteingang und klickt in der Menüleiste Datei Anlagen speichern. Oder die Nachricht wird geöffnet und dann mit Datei Anlagen speichern gespeichert.

Kann ich mir das Speichern erleichtern?

Diesen Schritt kannst Du Dir im Outlook 2000/2002 sparen, denn mit Visual Basic für Applikationen hast Du die Möglichkeit, auf Ereignisse wie das Eingehen neuer Nachrichten zu reagieren. In diesem Fall schreibst Du einfach eine Prozedur, die die Anlagen neuer Mails in einem Ordner auf Deiner Festplatte speichert.

Die Schritte im Detail.

Erstelle auf Deiner Festplatte einen Stammordner für die Outlook-Anlagen. Das Code-Beispiel verwendet einen Ordner namens OLAnlagen der als Unterordner in C:\Eigene Dateien eingerichtet wurde.

  • Rufe mit Alt + F11 den Visual Basic-Editor auf.
  • Klicke im Projekt-Explorer auf das kleine Plussymbol vor Projekt1. Der Zweig Microsoft Outlook Objekte wird eingeblendet.
  • Nun ein Doppelklick auf DieseOutlookSitzung.
  • Wähle im Codefenster im linken Dropdown-Feld den Eintrag Application aus.
  • Wähle im rechten Dropdown-Feld das Ereignis NewMail.
  • Füge nun den unten stehenden Code ein.
					Private Sub Application_NewMail()
					Dim strNewFolder As String
					Dim objPosteingang As MAPIFolder
					Dim objNewMail As MailItem

					On Error Resume Next
					strNewFolder = "C:\Eigene Dateien\OLAnlagen\" & Format(Date, "ddmmyy")
					MkDir strNewFolder
					Set objPosteingang = Application.GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderInbox)
					For Each objNewMail In objPosteingang.Items
					With objNewMail
					If .UnRead = True Then
					intAnlagen = .Attachments.Count
					If intAnlagen > 0 Then
					For i = 1 To intAnlagen
					.Attachments.Item(i).SaveAsFile strNewFolder & "\" & .Attachments.Item(i).FileName
					Next i
					End If
					End If
					End With
					Next objNewMail
					End Sub
				

Projekt speichern.

  • Speichere das Projekt per Datei VbaProjekt.OTM speichern.
  • Verlasse den VB-Editor mit Datei Schließen und zurück zu Microsoft Outlook
  • Starte Outlook neu.

In Zukunft hast Du nun Zugriff auf die Anlagen in E-Mail-Nachrichten. Sie befinden sich in den Unterordnern Deines Outlook-Anlagenordners.
Alle Informationen wurden einem Artikel von SmartTools entnommen.

OL2000: Message Modification Date Determines Archive Date

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x