So funktioniert die Desktop Suche in Windows 8

Generell ist die Desktop Suche ein einfach zu verwendendes Standard-Tool von Windows. Dennoch ergeben sich aufgrund der Änderungen, die Microsoft mit der Windows 8 Desktop Suche eingeführt hat, viele Fragen. Es ist also normal, dass Sie etwas Zeit benötigen, um sich mit den neuen Funktionen vertraut zu machen. Dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen, das Arbeiten mit der Windows 8 Desktop Suche schneller zu erlernen.

Lookeen

Sie benötigen eine professionelle Suchlösung? Nutzen Sie diese einfach zu bedienende Desktop Suche.

Apps finden mit der Windows 8 Desktop Suche

Die Desktop Suche von Windows 8 legt im Vergleich zu früheren Versionen einen stärkeren Fokus auf das Finden von Apps und Programmen. Es hat sich beobachten lassen, dass Windows Nutzer bereits in vorherigen Windows Versionen die Suche für derartige Anfragen genutzt haben. Die Suche nach Dateien wird in der Windows 8 Desktop Suche dagegen mit dem Datei-Explorer vorgenommen, dem sich dieser Artikel weiter unten widmet.

Apps sortieren.

Wenn Sie eine Suchanfrage in der Windows 8 Desktop Suche formulieren, wird die Ergebnisliste bereits während Ihrer Eingabe Apps und Programme anzeigen, die Ihrer Buchstabenfolge entsprechen. Da es einige Nutzer gibt, die diese Methode ungern nutzen, können Sie Apps und Programme auch auf eine andere Weise finden. Die Desktop Suche von Windows 8 kann Ihnen eine komplette Liste der auf Ihrem Computer installierten Apps anzeigen. Klicken Sie dazu in der App-Ansicht auf den kleinen, nach unten gerichteten Pfeil, der sich in der unteren linken Hälfe des Fensters befindet. Dieser Pfeil führt Sie zur Anzeigen „Alle Apps“. Sie können die App-Liste nun alphabetisch, kategorisch, nach meistgenutzt oder dem Datum der Installation anordnen lassen, sodass Sie noch leichter jene Apps finden, die Sie suchen.

Einstellen der Startseite

Zudem ist es möglich, dass die Startseite bei Suchanfragen direkt nach Apps und Dateien sucht und sich nicht nur auf Ihre Apps beschränkt. Dazu müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Auf dem Desktop öffnen Sie per Rechtsklick auf die Taskleiste die Einstellungen. Klicken Sie nun auf „Eigenschaften“.
  2. Öffnen Sie den Reiter „Navigation“. Hier müssen Sie beim Unterpunkt „Beim Suchen in der Ansicht ‚Alle Apps‘ überall suchen (nicht nur in meinen Apps)“ einen Haken setzen.

3.Drücken Sie auf „OK“, um die Einstellungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

Machen Sie sich ruhig mit den Navigations-Einstellungen vertraut. Diese ermöglichen Ihnen die Startseite nach Ihren persönlichen Präferenzen einrichten. Hier gilt: Ausprobieren, was Ihnen besser gefällt.

Windows 8 Navigation

Mit dem Datei-Explorer nach Dateien suchen

Um nach Dateien und Dokumenten zu suchen, empfiehlt es sich in der Windows 8 Desktop Suche den Datei-Explorer zu nutzen. Wenn Sie sich auf dem Desktop befinden, müssen Sie dazu lediglich den Ordner oder die Festplatte öffnen, die Sie durchsuchen möchten, oder in der Taskleiste auf Windows Explorer klicken und von dort den entsprechenden Ordner anwählen. Mithilfe des Datei-Explorers können Sie sämtliche Inhalte Ihres PCs durchsuchen.

Menüband Windows 10

In Windows 8 wurde die Desktop Suche dadurch vereinfacht, dass dem Datei-Explorer ein Ribbon bzw. Menüband hinzugefügt wurde, das Ihnen diverse Einstellungen und Shortcuts ermöglicht. In diesem Artikel über die Windows 10 Desktop Suche können Sie sämtliche Funktionen des Datei-Explorers nachlesen, die sich beinahe uneingeschränkt auf Windows 8 anwenden lassen.

Auch wenn die Windows 8 Desktop Suche zu Beginn etwas ungewohnt sein wird, werden Sie mit etwas Übung schnell den Umgang mit der neuen Standardsuche von Microsoft lernen.


Teilen mit:




Thank you for your comment! It will be published on the blog as soon as we've approved it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebte Beiträge:

Lookeen Newsletter

Abonnieren Sie den Lookeen Newsletter um sofort die neuesten Informationen und Inhalte zu bekommen.