Eine externe Indexquelle erzeugen

Eine externe Indexquelle unterscheidet sich in seinem Aufbau nicht von einem herkömmlichen persönlichen Index.

Tipp: Wenn Sie lokale oder Netzwerk-Ordner verwenden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie diese Ordner über Ihren UNC-Pfad einbinden. Dazu geben Sie den Ordner zunächst für den Netzwerkzugriff frei und fügen ihn anschließend über "Netzwerk" hinzu. Jeder Benutzer, der anschließend diese Daten durchsucht und auch öffnen soll, muss Zugriff auf diese Netzwerkressource haben.


 Querverweise
14 Externe Indexquellen