Nicht indizieren, wenn eines dieser (langsamen) Netzwerke aktiv ist (Netzwerk-Blacklist)

Insbesondere in Firmennetzwerken kann es häufig vorkommen, dass eine bestimmte Netzwerkverbindung sehr ausgelastet und/oder langsam ist. Für diesen Fall hat Lookeen die Netzwerkeinstellungen. Mit diesem Feature können Sie eine sogenannte Blacklist erstellen. Die Indizierung setzt aus, wenn Netzwerke aktiv sind, die auf der Blacklist enthalten sind.

Mit “Netzwerke auswählen” können Sie sich alle verfügbaren Netzwerke anzeigen lassen. Sie können dann anschließend alle Netzwerke hinzufügen und nicht gewünschte manuell wieder von der Liste löschen, oder die gewünschten Netzwerke manuell in die Liste eintragen.


 Querverweise
9.6 System