Lookeen
Lookeen

Nach Aktualisierung von Outlook 2003 auf Version 2007 stürzt Outlook beim Öffnen ab

Nachdem Sie von Outlook 2003 auf die aktuelle Version 2007 geupdatet haben, stürzt Outlook beim Öffnen kommentarlos ab. Schuld daran ist ein falscher Wert im Registry-Eintrag PONT_STRING (die Werte dieses Eintrags stehen für die Anzeige/Nicht-Anzeige der vielen Dialogboxen in Outlook, welche die Option Diesen Hinweis nicht mehr anzeigen beinhalten, die in den verschiedensten Szenarien aufpoppen [Expandieren von Verteilerlisten, Aktivierung des Journals, Dialog-Box bei Erkennung einer Junk-E-Mail etc.]).

Um das Problem zu beheben, öffnen Sie den Registry-Editor von Windows und navigieren in den Schlüssel
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook\Options\General
und löschen dort auf der rechten Seite folgende Einträge (siehe Screenshot):

  1. BodyEditor
  2. PONT_STRING
  3. Security Zone
  4. WarnDelete
PONT STRING

Schließen Sie den Registry-Editor und starten Sie Outlook neu.

KB-Artikel von Microsoft zum Thema: After you upgrade Outlook 2003 to Outlook 2007, Outlook 2007 crashes when you start the program