Lookeen
Lookeen

Wie kann ich einzelne Passagen bzw. Seiten einer E-Mail drucken?

Leider bietet auch Outlook 2007 keine Möglichkeit, nur einzelne Passagen bzw. Seiten einer E-Mail auszudrucken. Um dennoch nur ausgewählte Bereiche zu Papier zu bringen, bietet sich folgender Workaround an:

Öffnen Sie die E-Mail, die im HTML-Format vorliegen muss, per Doppelklick und gehen Sie auf
Andere Aktionen | Ansicht im Browser

Drucken im Browser

Die E-Mail wird nun mit dem Internet Explorer geöffnet, über dessen Druckdialog Sie dann auswählen können, welche Teile der E-Mail ausgedruckt werden sollen. Nachteil dieses Vorgehens ist allerdings, dass die E-Mail ohne Kopfzeilen ausgedruckt wird.

Hinweis: Liegt die E-Mail als (Rich-)Text-Nachricht vor, müssen Sie diese erst in das HTML-Format konvertierten:

  • Öffnen Sie die E-Mail mit Doppelklick
  • Klicken Sie auf das Ribbon Andere Aktionen
  • Wählen die Option Nachricht bearbeiten
  • Klicken Sie in der Menüleiste auf Optionen
  • Ändern das Format auf HTML

Wenn Sie nun auf das Ribbon Andere Aktionen (im Menü Nachrichten) klicken, ist die Option Ansicht im Browser verfügbar.

Einen weiteren Workaround hat ein Anwender hier beschrieben.

Alternativ können Sie Tools wie den OutlookPrinter von Wisco oder die Print Tools für Outlook von MAPILab verwenden, mit denen Sie Ihre Ausdrucke Ihren Vorstellungen entsprechend anpassen können.

Wie Sie einzelne Seiten oder Markierungen in Versionen vor Outlook 2007 drucken können, wird in diesem Artikel beschrieben.

Update 24.02.2009

Microsoft hat nun einen Hotfix für Outlook 2007 veröffentlicht — er wird Bestandteil des in den kommenden Wochen erscheinenden Service Pack 2 für Office 2007 sein —, der zumindest die Funktion zum Drucken einzelner Seiten einer E-Mail hinzufügt (das Drucken markierter Passagen einer E-Mail ist aber weiterhin nicht möglich).

Wenn Sie dieses Upate vorab installieren wollen, können Sie es über die KB-Artikel Description of the Outlook 2007 hotfix package (Outlook.msp): February 24, 2009 anfordern, indem Sie im Artikel oben auf den Link View and request hotfix downloads klicken.

Hinweis: Obwohl der Hotfix lt. Artikel Outlook 2007 improvements in the February 2009 cumulative update die Fähigkeit zum Drucken einzelner Seiten hinzufügen soll (Zitat aus dem Artikel [Abschnitt Individual bugs that are fixed]: "Users cannot select which pages to print of a message item"), ist diese nach Installation des Updates noch nicht verfügbar. Erst nach anschließender Installation des zeitgleich erschienenen Updates Description of the Outlook 2007 hotfix package (Outlook-en-us.msp): February 24, 2009, erscheint die entsprechende Option im Druckdialog von Outlook.