Lookeen
Lookeen

Wie kann ich vor dem Senden einen Dialog anzeigen lassen, über den ich das Sende-Konto auswählen kann?

Sie verwenden mehrere E-Mail-Konten in Outlook, vergessen aber öfters, das richtige Konto zum Senden auszuwählen, da Outlook nicht nachfragt, über welches Konto gesendet werden soll, sondern beim Erstellen einer neuen Nachricht immer das Konto verwendet, in dessen Posteingang sie sich gerade befinden (wenn Sie nur eine PST-Datei für alle Konten verwenden oder einen anderen Ordner ausgewählt haben, wird über das als Standard definierte Konto gesendet).In Outlook-Versionen vor 2010 gab es verschiedene Add-Ins – z. B. SAM, das aber vielmehr zu leisten vermag, als nur die automatische Auswahl des Sende-Kontos –, mit denen die Funktion, das richtige Konto vor dem Senden auswählen zu können, nachgerüstet werden konnte.

Outlook 2010 hingegen bringt diese Option von Haus aus mit. Allerdings gibt es hierfür – für mich völlig unverständlich – keine Option, die man aktivieren bzw. deaktivieren könnte. Wie so oft ist ein Eintrag in die Windows-Registrierung nötig.

Öffnen Sie den Registrierungseditor, navigieren Sie zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\14.0\Outlook

und legen Sie dort, falls noch nicht vorhanden, einen neuen Unterschlüssel namens Options an (falls die Unterschlüssel Office und weitere ebenfalls noch nicht existieren, diese ebenfalls anlegen [siehe Screenshot]).

RegPath

Im Schlüssel Options erstellen Sie dann einen DWORD-Wert namens ForceAccountSelection und weisen ihm den Wert 1 zu.

Wenn Sie nun eine neue E-Mail erstellen, erscheint neben dem Von-Feld der Hinweis, dass eine Adresse ausgewählt werden muss (siehe Screenshot).

Neue Mail

Nach einem Neustart von Outlook werden Sie ab sofort mit folgendem Hinweis daran erinnert, wenn Sie vergessen haben, das Konto auszuwählen:

Konto auswählen