Lookeen
Lookeen

Lookeen Server – Die leistungsstarke Enterprise Search Technologie

Wenn Sie eine hochentwickelte Enterprise Search Software für Ihr Unternehmen benötigen, die Ihnen jederzeit volle Kontrolle und eine komplette Übersicht über ihre Daten garantiert, nutzen Sie den Lookeen Server! Diese Enterprise Search Technologie stellt allen Mitarbeiter jederzeit die aktuellsten Informationen in Ihrem Unternehmen zur Verfügung – noch sicherer, noch schneller, noch leistungsstärker.

Die umfangreiche Enterprise Search für Ihr Unternehmen

Mit Lookeen Server nutzen Sie das Wissen Ihres Unternehmens maximal aus! Heutzutage können gewinnorientierte Unternehmen nicht mehr auf hochfunktionale und zuverlässige IT-Infrastrukturen verzichten – der Lookeen Server richtet sich daher an alle Unternehmen, die in der Zentralisierung der Unternehmenssuche noch einen Schritt weitergehen möchten. Der Lookeen Server durchsucht sämtliche Unternehmensquellen und berücksichtigt dabei alle Benutzerrechte des Active Directory®. Die professionelle Enterprise Search Software ermöglicht eine Suche nach allen gängigen Dateiformaten in den verschiedensten Speicherorten: von Exchange- über Citrix®- und Terminal- bis hin zu File-Servern erstellt Lookeen Server einen zentralen Index für alle Daten, mit dem jeder Mitarbeiter im Rahmen seiner Benutzerrechte blitzschnell alle wichtigen Informationen findet. Das spart nicht nur Arbeitszeit, es schont auch Speicher- und Prozessorressourcen und reduziert zudem den Netzwerk-Traffic.

Abbildung - Lokeen Server

Schnell und einfach installiert

Die Installation des Lookeen Servers ist denkbar einfach: Mit ein paar wenigen Klicks lässt sich die Software auf einem Standard Windows-Server einrichten. Nach der Installation werden alle Netzwerkressourcen automatisch indiziert. Das kann zwar eine gewisse Zeit dauern, jedoch können Sie dank der Echtzeitindizierung bereits während der Index erstellt wird erste Suchanfragen stellen. Der Rollout ist dank Gruppenrichtlinien zentral steuerbar, sodass eine Einrichtung am einzelnen Arbeitsplatz wegfällt.

Volle Kontrolle bei maximaler Sicherheit

Der zentrale Index ist über einen Lookeen Client von jedem Mitarbeiter im Unternehmen gemäß der individuellen Benutzerrechte durchsuchbar. Der Lookeen Server wird dabei zentral im Unternehmensnetzwerk gehostet, während die Verwaltung aller Lookeen Clients über die Verwendung der Windows Gruppenrichtlinienverwaltung zentral gesteuert wird. Die Integration von Windows Active Directory Rechtestrukturen, internes Hosting sowie SSL-Verschlüsselung und eine zusätzliche interne Verschlüsselung sorgen dafür, dass alle sensiblen Unternehmensdaten geschützt bleiben.

Drei Komponenten: Indexer Service, Gateway, Management Console

Der Lookeen Server besteht aus drei auf einander aufbauenden Komponenten. Der Lookeen Server Indexer indiziert den kompletten Exchange Server und damit die darauf befindlichen Öffentlichen Ordner, sämtliche Postfächer, Ihr komplettes Filesystem, sowie alle Unternehmensdaten auf den Fileservern. Diese Informationen werden in einem zentralen Index gespeichert, der in Echtzeit funktioniert – so wird sichergestellt, dass alle Änderungen an Dateien oder Benutzerrechten sofort von Lookeen erkannt werden und so der Index stets auf dem aktuellsten Stand ist. Der Lookeen Server Gateway ist dabei die Schnittstelle zum Lookeen Client und durchsucht den Index nach den von Mitarbeitern eingegeben Suchwörtern. Die Lookeen Server Management Console ist der Kontrollpunkt des IT-Admins für die zentrale Steuerung der Serverseite mit dem sich alle Einstellungen vornehmen und testen lassen.

Unverbindlich & kostenlos testen

Testen Sie den vollen Funktionsumfang von Lookeen 14 Tage lang kostenlos!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x