Outlook: E-Mail übersetzen – so geht’s

 

Heutzutage ist es üblich, täglich internationale E-Mails zu erhalten. Selbst für Sprachgenies ist es manchmal bequemer, eine E-Mail direkt übersetzen zu können. In den neueren Outlook-Versionen ist es sehr einfach, eine E-Mail zu übersetzen. Wie das Schritt-für-Schritt funktioniert, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

 

So übersetzen Sie eine Mail in Outlook

 

Schritt 1: Starten Sie Outlook.

 

 

Lookeen

Mit Lookeen finden Sie jede E-Mail in Outlook auf jeder Sprache in Sekundenschnelle wieder!

 

Schritt 2: Öffnen Sie die zu übersetzende E-Mail.

Schritt 3: Führen Sie einen Rechtsklick durch und klicken Sie auf Übersetzen und im Anschluss auf Nachricht übersetzen. Wenn Sie nur eine bestimmte Stelle Ihrer Mail in Outlook übersetzen möchten, markieren Sie diese. Führen Sie im Anschluss ebenfalls einen Rechtsklick wie oben beschrieben durch.

Outlook Nachricht übersetzen

Übersetzungseinstellungen Outlook

Sie können in Outlook einstellen, in welche Sprache Sie Ihre E-Mails übersetzen möchten. Dies können Sie beliebig oft einstellen und ändern. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Kapitel.

Schritt 1: Starten Sie Outlook.

Schritt 2: Öffnen Sie die zu übersetzende E-Mail.

Schritt 3: Führen Sie einen Rechtsklick durch. Klicken Sie auf Übersetzen und im Anschluss auf Übersetzung Einstellungen. Nun können Sie Ihre Übersetzungseinstellungen in Outlook anpassen.

 

 

Outlook Mail übersetzen

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesem Artikel dabei helfen, Ihre E-Mails in Outlook zu übersetzen. Ihre weiteren Fragen und Anmerkungen beantworte ich gerne in den Kommentaren.

Bis Bald!


Share with:




Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.