Lookeen
Lookeen

Windows XP Suche funktioniert nicht

Der offizielle Support für Windows XP wurde am 8. April 2014 eingestellt. Es ist also wenig verwunderlich, dass die Anzahl an Windows XP-Nutzern 2016 lediglich bei noch gut drei Prozent liegt. Andererseits zeigt die Zahl auch, dass es immernoch eine Handvoll treue Nutzer für das beliebte Betriebssystem gibt. Durch den eingestellten Support entstehen immer öfter Sicherheitslücken oder Probleme mit neuer Software.

Einige Probleme gab es jedoch schon weit vorher, manche bereits seit dem Release. Als Beispiel lässt sich hier die Windows XP Suche nennen. Von Anfang an wurden die wenigsten Nutzer mit der neuen Windows Suche warm. Wer schon einmal längere Zeit mit XP gearbeitet hat, der kennt zudem einen Katalog an Fehlermeldungen, die immer wieder aufpoppen.

Lookeen

Sie möchten Ihre Windows XP Suche verbessern? Lookeen ist die professionelle Suchlösung für Sie!

Einer der am häufigsten auftretenden Fehler ist das sogenannte Einfrieren des PCs, bei dem für einige Minuten keine weitere Aktion möglich ist, sobald auf die Suchleiste geklickt wurde. Die folgende Liste gibt Ihnen Hilfestellungen zu den häufigsten Fehlern der Windows XP Suche.

Die Windows XP Suche findet nur irrelevante Dateien

Wenn ein Programm ständig Probleme bereitet, kann das sehr frustrierend sein. Gerade wenn das Programm eigentlich funktioniert, jedoch unzureichende Ergebnisse liefert. Funktioniert die Windows Suche in XP eigentlich problemlos, fördert jedoch nur irrelevante Dateien zu Tage, kann das auf die Dauer viel Zeit und Nerven kosten. Dabei lässt sich das Problem recht einfach lösen.

Wenn Sie einige Einstellungen im Indexdienst von Windows XP ändern, können Sie einstellen, welche Dateitypen genau indiziert, also von der Suche überhaupt in Betracht gezogen werden.

1. Klicken Sie im Windows Startmenü auf „Ausführen“
2. Geben Sie „mmc“ ins Eingabefeld ein und bestätigen den Befehl mit der Eingabetaste, um die Management-Konsole zu öffnen
3. Wählen Sie den Punkt „Katalog durchsuchen“ aus
4. Öffnen Sie „Indexdienst auf lokalem Computer“
5. Setzen Sie vor „Dateien mit unbekannter Erweiterung indizieren“ einen Haken

Ihr Index sollte jetzt sämtliche relevanten Dateitypen finden können.

Die Windows XP Suche funktioniert überhaupt nicht

Wenn Ihre Suche in Windows XP überhaupt nicht mehr funktioniert, kann das mehrere Gründe haben. Ein bekannter Fehler äußerte sich in einer besonders ärgerlichen Form. So war es zwar möglich, die Windows Suche aufzurufen, jedoch ließ sich keine Suchanfrage in das Feld eingeben. Dennoch lässt sich das Problem lösen:

1. Klicken Sie wieder im Windows Startmenü auf „Ausführen“
2. Geben Sie folgende Befehle ein und bestätigen diese jeweils mit der Eingabetaste:

  • regsvr32 wshom.ocx
  • regsvr32 jscript.dll
  • regsvr32 urlmon.dll

Sobald Sie den letzten Befehl bestätigt haben, müssen Sie Ihren Computer neustarten. Das Problem sollte damit behoben sein.

Datum: 30. Jun 2016
Author: Ben Golling
Tags: Dateien suchen Desktop Suche Index Microsoft Windows


Teilen mit:




Danke für Ihren Kommentar! Sobald wir ihn geprüft haben, wird er auf dem Blog freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories:

Beliebte Beiträge:

Lookeen Newsletter

Abonnieren Sie den Lookeen Newsletter um sofort die neuesten Informationen und Inhalte zu bekommen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x