Lookeen
Lookeen

Öffentliche Ordner können mit Lookeen mühelos durchsucht werden

Arbeiten Sie über einen Exchange Server und suchen oft in Öffentlichen Ordnern erfolglos nach wichtigen Dateien? Sind Sie bei der Suche nach Dokumenten für ein Projekt oftmals frustriert, weil Sie Öffentliche Ordner durchsuchen müssen und nicht fündig werden? Könnten Sie Ihre Arbeitszeit weitaus effektiver nutzen, wenn Sie nicht ständig nach irgendwelchen Dateien suchen müssten? Das sind Probleme, die beinahe jeder kennt.

Die Lösung für alle, die Öffentliche Ordner durchsuchen müssen

Lookeen ist die Lösung für Ihr Problem: Es indiziert automatisch Öffentliche Ordner auf dem Exchange-Server sowohl im Cached- als auch im Uncached-Modus. Die sogenannten Public Folders (oder eben Öffentliche Ordner) sind eine sinnvolle Alternative zu Microsoft® Sharepoint®, da man über sie ebenso Daten mit vielen Nutzern gleichzeitig teilen kann, sofern diese für sie freigegeben sind. Je mehr Nutzer, desto größer allerdings meist auch die Anzahl an Informationen, sodass man schnell den Überblick über die die Ordnerstruktur verlieren kann.

Echtzeitindizierung hält Sie immer auf dem neuesten Stand

Hier hilft Lookeen weiter: Dank der automatischen Indizierung werden auch alle Informationen, die in freigegebenen Öffentlichen Ordnern abgelegt wurden, mit in den Suchergebnissen angezeigt. So sind die einzelnen Dateien nicht nur für mehrere Nutzer zugänglich, Sie verschwenden auch keine kostbare Arbeitszeit mehr damit, Klick für Klick Öffentliche Ordner durchsuchen zu müssen. Stattdessen geben Sie einfach ein Schlagwort in die Suchleiste von Lookeen ein und schon durchsucht es alle Öffentlichen Ordner und alle gängigen Dateiformate nach Ihrem Suchwort. Dank der Echtzeitindizierung, die automatisch im Hintergrund abläuft, sobald eine Datei geändert wurde, sind die Suchergebnisse immer auf dem neusten Stand. So garantiert Lookeen, dass alle Mitarbeiter stets mit der aktuellsten Version eines Dokuments arbeiten können.

Reduzierte Netzwerkauslastung dank „Shared Index“

Der Shared Index ermöglicht die Einbettung externer Indizes, sodass Ihre Mitarbeiter die gleichen Speicherorte durchsuchen können, ohne sie selbst indizieren zu müssen. Durch die Nutzung der Lookeen Shared Index Funktion, die Sie mit dem Erwerb der Enterprise Edition erhalten, können Ihre Mitarbeiter also auch auf die Informationen externer Indizes, beispielsweise von Kollegen oder Teammitgliedern zugreifen, ohne diese selbst aktiv indizieren zu müssen. Das spart Ressourcen und erleichtert die Arbeit mit Informationen, die jederzeit jedem Mitarbeiter zugänglich sein müssen.

Nutzen Sie Lookeen und sparen Sie Zeit und Nerven

Die kinderleichte Bedienung sowie die hohe Suchgeschwindigkeit und -effizienz machen Lookeen zum perfekten Tool, wenn Sie Öffentliche Ordner durchsuchen wollen. Nicht umsonst nutzen bereits mehr als 30.000 Unternehmen in 120 Ländern die Technologie. Vertrauen Sie auf unsere Software für eine Suche in Rekordgeschwindigkeit und finden Sie sich in der Informationsflut am Arbeitsplatz wieder spielend zurecht.

Unverbindlich & kostenlos testen

Testen Sie den vollen Funktionsumfang von Lookeen 14 Tage lang kostenlos!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x