Job gesucht? Beziehungsweise wer und was steckt eigentlich hinter Lookeen?

Die Macher von Lookeen

Wussten Sie, dass hinter der E-Mail-Suche Lookeen eine Firma steckt, die nicht nur Lookeen auf den Markt gebracht hat, sondern auch noch zahlreiche weitere hilfreiche Desktop­tools? Lookeen ist eines von mehreren Produkten aus dem Portfolio der Axonic Informations­systeme GmbH. Das Unternehmen wurde 2003 von Martin Welker gegründet; Peter Oehler, COO von Axonic, kam vier Jahre später mit ins Boot (2007). Lookeen selbst wurde dann übrigens im Januar 2008 released.

Seit Anbeginn steckt hinter Axonic das Credo, Tools zu entwickeln, die etwaig aufkommenden Frust beim Arbeiten mit dem Computer frühzeitig zu minimieren vermögen. Immerhin hat sich der Durch­schnitts­arbeits­alltag im letzten Jahrzehnt komplett an den Schreibtisch und VOR den Computer verlagert. Warum also nicht Software entwickeln, die den Arbeitsalltag genau dort erleichtert?

Lookeen

Alle wichtigen Infos zu Lookeen auf einen Blick - Erfahren Sie hier mehr darüber!

Alle Tools aus dem Hause Axonic

Genau diesem Ansatz folgen die bekanntesten Tools des Unternehmens: darunter natürlich die E-Mail-Suche Lookeen selbst, der Desktop­beschleuniger und Programme­quervernetzer click.to, der E-Mail rettende Lookeen Backup Manager oder der Notiz­zettel­verwalter GumNotes. Alles Ergebnisse einer Arbeits­philosophie, die sich dafür stark macht, Arbeiten am und mit dem PC oder Smartphone zu vereinfachen.

Seit der Veröffentlichung von Lookeen im Januar 2008 ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen: Mit dem Erfolg Lookeens wurde dabei nicht nur das Produktspektrum der ganzen GmbH um zahlreiche Desktop und Smartphone Anwendungen reicher, sondern auch die Mannschaft hinter Lookeen größer.
Ein gewisses Übermaß an Kreativität in der Firma führt übrigens gerade dazu, dass wir quasi kontinuierlich einstellen. Neue Ideen anpacken. Alte Ideen weiterentwickeln. Akut suchen wir z.B. einen C# .Net Entwickler, der unser Team bereichern will.

Date: 21. Aug 2012
Author: Eric Ebert
Tags:


Share with:




Thank you for your comment! It will be published on the blog as soon as we've approved it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.