Suchtool

Suchtool

Egal ob man etwas Bestimmtes im Internet benötigt oder auf seinem eigenen Computer, ein gutes Suchtool ist in vielen Fällen unerlässlich. In Windows gibt es für die Suche ein spezielles Werkzeug, welches auch Suchtool genannt wird. Die Art der Suchfunktion hängt stark von der jeweiligen Windows Version ab. Alle Windows Versionen, die älter als Windows Vista sind, bieten für eine Suche das gleiche Suchtool an. Dieses Werkzeug befindet sich im Startmenü unter der Rubrik Suchen. In diesem Bereich ist es möglich nach speziellen Dateien zu suchen, wobei man durch einen Filter den Dateityp, nach dem gesucht werden soll, eingeschränkt werden kann. Diese Suchfunktion wurde seit der Einführung von Windows Vista drastisch geändert und ist in der aktuellen Windows 7 Version Standard.

Lookeen

Wie Sie die Windows Suche vereinfachen können, erfahren Sie hier!

Statische Suche war gestern

In den neueren Windows Varianten kann man von einer dynamischen Suche sprechen. Dass bedeutet die Dateien werden bereits, während man den Suchbegriff eintippt, gesucht und gefiltert. Diese Suche gestaltet sich nicht nur viel schneller, sondern auch weit aus komfortabler. Anders als bei den früheren Windows Versionen, ist dieses Suchtool nun auch leichter zu finden. Man kann das Werkzeug wahlweise im Startmenü verwenden, oder auch im Explorer. Der Vorteil des Explorers ist es, dass die Suche dabei direkt auf einen bestimmten Ordner eingeschränkt werden kann. Was die Dauer der Suchanfrage immens reduziert. Auch andere Programme besitzen eine eigene Suchfunktion. Schreibprogramme wie z.B. Office, oder auch Browser, können nach bestimmten Wörtern in einem Text suchen. Dieses Suchtool wird im Normalfall durch die Tastenkombination STRG + F aufgerufen. Dadurch öffnet sich ein Fenster, in dem man das gesuchte Wort eingibt. Nach erfolgreicher Bestätigung werden die gefunden Wörter im Text hervorgehoben.

Wenn Sie vor der Herausforderung stehen und ein hohes Email-Aufkommen managen müssen, dann empfiehlt es sich, ein professionelles Email- und Desktop Suchprogramm wie Microsoft Outlook und dazu Lookeen einzusetzen. Damit spart man sich Zeit und eine komplizierte Ordnerstruktur!


Teilen mit:




Thank you for your comment! It will be published on the blog as soon as we've approved it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebte Beiträge:

Lookeen Newsletter

Abonnieren Sie den Lookeen Newsletter um sofort die neuesten Informationen und Inhalte zu bekommen.