Welche Vor- und Nachteile hat die Desktop-Virtualisierung?

Desktop-Virtualisierung

Seit Jahren ist die Desktop-Virtualisierung oder VDI ein Trendthema in Unternehmen. Bekannt und marktführend sind vor allem Anbieter wie Citrix, VMware oder Microsoft VDI (HyperV). Natürlich birgt auch die Desktop-Virtualisierung Chancen und Risiken. In diesem Artikel erfahren Sie, welche die Vor- und Nachteile einer virtuellen Desktopumgebung sind.

Lookeen

Dateien und Dokumente in virtuellen Desktopumgebungen mit Lookeen schneller finden!

Möglichkeiten in VDI

Der Vorzeige-Vorteil eines virtuellen Desktops ist unbestreitbar die Flexibilität: Nutzer können von jedem beliebigen Ort auf ihren Arbeitsplatz zugreifen werden, ohne einen bestimmten Rechner verwenden zu müssen – ob PC, Mac, Handy oder Tablet, der Nutzer kann von überall auf den Desktop zugreifen. Weiterhin können durch VDI-Umgebungen Kosten gespart werden: Es werden weniger Software-Lizenzen benötigt und in manchen Fällen entfallen die Kosten für einen festen Arbeitsplatz gänzlich. Zudem kann die Verwaltung durch eine Desktop-Virtualisierung entlastet werden und auch die Administration wird vereinfacht. Risiken, die sich ergeben, wenn Nutzer Programme selbst downloaden und an der Konfiguration Ihres Rechners herumspielen, werden mit der virtuellen Desktopumgebung eliminiert, was die Arbeit des Admin wesentlich erleichtert. Auch für Backups bietet das System Vorteile: Die Daten können an einer zentralen Stelle gesichert und wiederhergestellt werden. Das spart Zeit und vermeidet Fehler.

Nachteile von VDI

Hauptproblem der Desktop-Virtualisierung ist die Abhängigkeit von einer Internet-Verbindung: Nur wer online ist und eine gute Verbindung hat, kann auf seinen virtuellen Desktop zugreifen. Auch die Steuerung von einem zentralen Rechner aus bietet nicht nur Vorteile. Wenn an zentraler Stelle etwas falsch läuft, tragen alle Anwender die dadurch entstehenden Probleme.

Suchproblematik

Auch wenn virtuelle Desktop-Umgebungen in vielen Dingen sehr gut funktionieren, hinken Sie auch in einigen anderen Punkten hinterher: Suchfunktionen wie die Windows-Desktopsuche und die Outlook-Suche auf Citrix, VMware oder HyperV-Umgebungen liefern nicht hinreichende Ergebnisse. Dieses Problem kann jedoch ganz einfach gelöst werden: Suchtools wie Lookeen helfen Ihnen dabei, Daten schnell und einfach in Outlook oder auf Ihrem virtuellen Desktop zu finden.

Date: 20. Okt 2014
Author: Eric Ebert
Tags: Citrix Virtuelle Desktop Umgebungen VMware


Teilen mit:




Thank you for your comment! It will be published on the blog as soon as we've approved it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebte Beiträge:

Lookeen Newsletter

Abonnieren Sie den Lookeen Newsletter um sofort die neuesten Informationen und Inhalte zu bekommen.