Lookeen
Lookeen

Was bedeutet Desktop-Virtualisierung?

Desktop-Virtualisierungen sind eine Möglichkeit, mit der Unternehmen ihren Arbeitsstandard verbessern wollen.

Desktop-Virtualisierung oder VDI (Virtual Desktop Infrastructure) ist im Moment ein viel diskutiertes Thema. Worum handelt es sich dabei eigentlich? Fangen wir von vorne an: Bei der „Virtualisierung“ können Hardware, Betriebssysteme, Datenspeicher oder Netzwerkressourcen virtuell erzeugt werden. Dadurch ist es möglich, dass beispielsweise auf einem Rechner gleich mehrere Server oder Betriebssysteme nebeneinander betrieben werden. Der eigentliche Rechner, auf dem das Ganze läuft, heißt „Host“, die darauf betriebenen Server oder Betriebssysteme heißen dabei „Gast“ oder „virtuelle Maschine“. Mit der Desktop-Virtualisierung kann demnach ein Desktop erzeugt werden, der nicht von einem bestimmten Rechner abhängt und von den Mitarbeitern als Arbeitsplatz genutzt werden kann. Auf diese virtuelle Maschine kann von überall zugegriffen werden und der Nutzer ist weder an ein bestimmtes Gerät noch an einen Ort gebunden. Alle Daten, die auf dem Desktop angezeigt werden und alle Programme, auf die der Anwender Zugriff hat, werden von einem zentralen Unternehmensserver gesteuert. Die IT-Abteilung wird dadurch flexibler und kann schnell Änderungen am Arbeitsplatz eines Mitarbeiters vornehmen oder neue Desktops erzeugen.

Lookeen

Dateien in VDI-Umgebungen schneller finden - Erfahren Sie hier mehr darüber!

Desktop-Virtualisierung und Outlook

Auch Microsoft Outlook kann auf einem virtuellen Arbeitsplatz installiert werden. Sobald Sie sich auf einem internetfähigen Gerät in Ihrer virtuellen Desktopumgebung eingeloggt haben, können Sie von überall aus auf Ihre Emails, Adressen und Kontakte in Outlook zugreifen. Problematisch ist derzeit jedoch die Suche in VDI-Umgebungen. Sowohl die Windows-Suche als auch die Outlook-Suche funktioniert bestenfalls schlecht, oder zeigt sogar überhaupt keine Suchergebnisse an. An dieser Stelle kommt Lookeen ins Spiel: Das Outlook Add-On funktioniert auch in VDI-Umgebungen wie Citrix, Terminal-Server, HyperV und VMware tadellos und bringt Ihre Suche sowohl in Outlook als auch auf Ihrem Desktop wieder auf Trab.


Teilen mit:




Danke für Ihren Kommentar! Sobald wir ihn geprüft haben, wird er auf dem Blog freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories:

Beliebte Beiträge:

Lookeen Newsletter

Abonnieren Sie den Lookeen Newsletter um sofort die neuesten Informationen und Inhalte zu bekommen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x